Seit 1768 in Familienbesitz
Beratung unter +49 (0)9421 - 84470

Honey unsere Heimatbiene

Honey unsere HeimatbieneHoney354x200

So heißt das neue Schmuckstück der Goldschmiede Leser, das in kunstvoller Handarbeit gefertigt wurde. Und dahinter steckt nicht etwa "Rettet die Bienen", sondern eine kleine persönliche Geschichte der tradtionsreichen Goldschmiede Familie. "An einem warmen sonnigen Sonntagmorgen saßen wir im Frühling dieses Jahres auf unserer Terrasse und genossen das Frühstück mit frischen Semmeln und süßen Honig. Da saß sich eine Biene auf meinen Tellerrand" erzählt Goldschmiedemeister Andreas Reißmüller.  Dies nahm seine Frau Silke zum Anlass, aus ihrer Kindheit zu erzählen, in der sie mit ihrem Vater als Hobbyimker die Honiggläser befüllte. "Regelmäßig beobachtete ich die fleißigen, ausdauernden Bienen und manchmal fing ich eine der zarten und leichten Geschöpfe" berichtete Silke Reißmüller. Und lachend meinte sie: "Da gehörte als Kind großer Mut und Fingerspitzengefühl dazu". Ganz in Gedanken an die unscheinbaren, aber doch so wertvollen Geschöpfe der Bienen entwickelte sich beim Goldschmiedemeister die Idee, diese besonders zu ehren: in Gold und Silber. In der langjährigen Goldschmiedemeisterin in der Goldschmiede Leser fand der Chef sofort tatkräftige Unterstützung. In tagelanger Handarbeit wurden zwei Bienenkreationen entworfen, geschmiedet und ziseliert. Die Namensgebung fiel dann überhaupt nicht schwer und so entstand Honey, unsere Heimatbiene.

Honey gibt es als wunderschönen Anhänger in hellem und geschwärztem Silber, aber auch in edlem 750iger Gelbgold jeweils in zwei Größen. Die hübsche Verpackung mit Stil läßt das Schmuckstück richtig glänzen. Jetzt heißt es nur noch "Summen Sie doch vorbei in der Goldschmiede Leser am Theresienplatz in Straubing und lassen Sie die süße Heimatbiene auf sich wirken".

Von Irmgad Hilmer

Tags: Honey, Biene

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Flotte Biene ....

    Eine wunderschöne Idee - sehr kunstvoll umgesetzt - Gratulation zu diesem, wieder einmal gelungenem Schmuckstück .....